André Winkelmann + Hagelkreuzstr. 4 + 45966 Gladbeck + E-Mail: Kontakt
Passende  Lösungen   für  Existenzgründer,
kleine Unternehmen und einfach für jeden!

Lazarus und Free Pascal TProcessBar

Abb. 1.00 Software TProcessBar

Jeder kennt eine Processbar wie bei einer Installation vom Windows Betriebssystem Software wie z.B. Firefox. Wenn Ihr wissen wollt, wie diese Komponente von der Lazarus IDE funktioniert, bist du hier genau richtig!

Für die Komponente benötigst du einen Timer vom Typ TTimer, diesen findest du unter dem Reiter System->TTimer. Die Komponente Typ TProcessBar findest du unter Common Controls. Der Timer zählt bei unserer Variante von 0 auf 100 hoch und das in verschiedenen Schritten, die du selber wählen kann. Dies ist natürlich nur ein Hilfsmittel, stellt euch vor ihr könnt auch einen Datentransfer mit der TProcessBar darstellen. So z.B. 36MB von 200MB  = 18% Fortschritt.

Gut fangen wir an! Die Komponente TTimer trägt den Namen Timer1 und die Komponente TProcessBar trägt den Namen PBLadestatus. Dazu kommen drei TLabel, das erste hat den Namen  Label1 und das zweite LblLadestatus das dritte Label3 und die Caption %. In dem Quellcode ab Zeile 39 findest du die dazugehörige Procedure, diese ist Teil des Timers. Als Eigenschaft hat der Timer einen Intervall von 500 (Millisekunden = 0,5 Sekunden). Die Eigenschaft Enabled ist auf True gesetzt. Für die Procedure nehmt ihr das Ereignis OnTimer und klickt auf den Button mit den drei Punkten. Das Grundgerüst der Procedure im Bild ab Zeile 39 wird eingefügt. Ab Zeile 40 wird diese durch das begin eingeleitet. In Zeile 30 leite ich mit einer If Abfrage die Frage ein: „Wenn PBLadestatus und die Eigenschaft Position kleiner gleich 100 ist dann: (Zeile41) Erhöhe die Eigenschaft Position von der ProcessBar PBLadestatus um 20 (Zeile 43) und Wandel den neuen Wert von PBLadestatus.position in einen String um und zeige diesen im LBLLadestatus.caption an (Zeile44)!“ Weiterhin frage ich damit die zweite if Abfrage ein: „Wenn PBLadestatus.position >= 100 ist dann (Zeile 46) beende den Timer1, indem die Eigenschaft Timer1.enabled auf false gesetzt wird!“

Das wars auch schon, anbei erhaltet ihr noch ein Link zum YouTube Video von mir zum Thema und am Ende den Quellcode zu der kleinen Software.

Link YouTube Video: Video TProcessBar

Link Software awpbar.exe als 7Zip Datei Download: Software-awbar.zip
Vielen Dank für deine Zeit

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.